Nachrichten

Ich teste 5 DIY Hair Repair-Behandlungen

September 2020



Wenn Sie wie ich in NYC leben, ist das strandige Sommerhaar, das Sie in Editorials sehen, oft nur eine Fantasie. Ich verbringe den ganzen Morgen damit, Wellen mit meinem Lockenstab in mein Haar zu setzen (obwohl ich durch den gesamten Vorgang hechelte und schwitzte), zu entscheiden, dass es anständig aussieht, und dann nach draußen zu treten, um es ruinieren zu lassen. Das Zoomen von U-Bahnen, unerträgliche Hitze und gottlose Luftfeuchtigkeit lassen mein Haar so aussehen, als wäre ich gerade aus einem Wald aufgestiegen, und nicht in einer Art Naturgeflügelter Art à la Blake Lively.

Deshalb habe ich beschlossen, ein paar bewährte Haarmasken auf die Probe zu stellen. Ich habe so viele Erfolgsgeschichten über Mayo-Masken anderer Frauen oder Apfelessig-Spülungen gehört und beschlossen, zu sehen, wie sie meinen teuren Kaufhäusern standhalten. Ich würde feststellen, dass die Ergebnisse ein bisschen gemischt waren, ein bisschen stinkend, aber die Experimente wert. Sehen Sie unten, was am besten funktioniert!



Apfelessig heilt angeblich alle - schwielige Füße, Halsschmerzen und anscheinend stumpfes, trockenes Haar und Kopfhaut. Ich bin nicht auf den ACV-Zug aufgesprungen, aber ich fühlte mich dazu gezwungen, auf der Suche nach der besten DIY-Haarbehandlung. Sicher, das wäre kein Durstlöschmittel, sondern eher etwas, das (ich hoffte) das Aussehen und die allgemeine Gesundheit meines Haares verbessern würde.

Was mir von meinen Freunden und meiner Familie empfohlen wurde, war, eine Lösung aus einem Esslöffel ACV mit acht Unzen Wasser nach dem Shampoonieren herzustellen. Am Anfang war ich etwas besorgt, weil in meinen Haaren dieser Quietscheffekt auftrat, und ich befürchtete, dass mein (ausgewachsener) Balayage abstreifen würde, aber nach dem Konditionieren und Föhnen glänzten meine Haare. Es sah so glänzend aus und fühlte sich sauberer an als seit langem. Dies war definitiv ein Gewinn in meinem Buch.

Avocado

Das war ich wirklich aufgeregt. Ich liebe es Avocados zu essen, also stellte ich mir vor, sie würden mein Haar genauso glücklich machen wie meine Geschmacksknospen. Nachdem ich zwei Avocados (ich habe viele Haare) herausgenommen und in einer Schüssel zerdrückt hatte, überlegte ich mir, die Maske auszulassen und nur ein paar Tortilla-Chips einzutauchen, aber (nachdem ich einen Geschmack eingeschlichen hatte), rieb ich sie durch die ganzen feuchten Fäden. Ich ließ es eine gute halbe Stunde stehen, während ich meine Bravo-Shows einholte, und spülte es dann aus.

Als ich mit dem Spülen fertig war, fühlte sich mein Haar… okay an. Es war sicherlich weich, aber nichts, was das Leben verändert. Ich hatte erwartet, dass es sich nach einer tiefen Konditionierung so anfühlt, aber es war nichts, worüber man nach Hause schreiben könnte. Ich frage mich, ob die Reife der Avocado etwas damit zu tun hat, denn eine superreife und matschige Avocado wäre öliger als eine, die gerade reif genug ist? Hmm…

Gelatine

Ich hatte keine Ahnung, dass Gelatine so viele gesundheitliche Vorteile hatte. Es ist technisch gesehen ein Protein und wird aus Kollagen gewonnen - zwei Schlüsselkomponenten für kräftiges, gesundes Haar. Ich war zuversichtlich, dass dies meine schwachen Sommerstränge stärken würde.

Da ich Gelatinepulver nicht einfach auf den Kopf werfen konnte, entdeckte ich diese Maske, die als Spielverändererin für brüchiges Haar dienen soll. Es enthält ACV und einen tiefen Conditioner, also wusste ich, dass es eine Powermaske werden würde.

Nachdem ich es ausgespült hatte, fühlte sich mein Haar erstaunlich an (wie ich angenommen hatte), aber ich konnte nicht sofort erkennen, ob die Gelatine allein einen großen Einfluss auf meine Haarsträhnen hatte. Ich glaube, das ist etwas, mit dem ich ständig mithalten muss, aber wenn der erste Versuch ein Hinweis darauf ist, was es langfristig mit meinen Haaren tun wird, bin ich sicher, dass es effektiv ist.



Mayo-Maske

Ich zähle mich definitiv nicht zu denen, die Mayonnaise verabscheuen. Ich ziehe es so gut wie alles an, deshalb war es nicht das geringste Ablenkungsmanöver, es auf meinen Haaren zu schälen. Allerdings hätte ich auf den Geruch verzichten können.

Als ich es ausspülte, spürte ich sofort, wie meine Finger durchgleiten, als hätte ich gerade eine tiefe Auszeitbehandlung durchgeführt. Das einzige Problem war, dass der Mayo ein bisschen länger blieb, als ich mir gewünscht hätte (ew), aber insgesamt war er äußerst effektiv. Mayo für den Sieg!

DIY heißes Öl

Für diese Behandlung war alles, was ich tat, war, etwas ätherisches Rosmarinöl zu wärmen, nachdem ich mein Haar angefeuchtet hatte, und es sofort mit meinen Fingern durchgebacken. Ich ließ die Wurzeln in Ruhe, so dass meine Haare nicht fettig wurden und konzentrierten mich nur auf den Bereich unter meinen Ohren.



Nachdem ich gespült hatte, fühlte sich mein Haar so seidig an. Es hatte auch einen holzigen Duft, den ich genossen habe. Das Beste war, dass ich das Gefühl hatte, es würde mein nächstes Shampoo durchhalten, da sich meine Haare normalerweise nicht so gut anfühlen , nachdem ich mit meinem Lieblingsprodukt getrunken habe. Dies war definitiv ein großer Heimlauf.

Haben Sie schon einmal eine Behandlung zu Hause versucht? Lass uns wissen, wie es in den Kommentaren lief!

Tags: Alicia Beauty UK, Haare