Nachrichten

Solltest du Botox unterdosieren?

September 2020



„Ich möchte nicht so aussehen, als hätte ich Botox gehabt“, ist eine der häufigsten Anfragen, die eine tausendjährige Frau Lauren Abramowitz, Gründerin von Park Avenue Skin Solutions in New York City, bei ihrem ersten Termin mitbringt. Abramowitz gehört zu einer wachsenden Zahl von Schönheitsprofis, die ein weniger spritziges Erlebnis bieten: Botox, das Sie selbst aussehen lässt, nur frischer. Unter Botox-Unterdosierung, Baby-Botox, Botox-Verbesserung oder unsichtbarem Botox-Verfahren wird bei dieser Technik der Facetune-Fresh-Look IRL erzielt - kleine Verbesserungen, die kaum wahrnehmbar sind und dennoch jünger aussehen (oder zumindest weniger müde). .

Traditionell wurde Botox verwendet, um die Muskeln zu entspannen, die feine Linien und Falten verursachen. Dies ist ein Ansatz, der der Behandlung eine schlechte Wirkung beim Einfrieren von Gesichtern bis zur Unkenntlichkeit gibt. Zunehmend fragen Frauen jedoch nach einem anderen Ansatz - einer, der Gesichtsmerkmale subtil hervorhebt - subtil das Schlüsselwort ist. "Baby-Botox, auch als Botox-Mikrodosierung bezeichnet, ist eine großartige Option für jüngere Frauen, die oft nach einem natürlicheren Ergebnis suchen", sagte Abramowitz zu Byrdie.



Der in New York ansässige plastische Chirurg Dara Liotta stimmt zu, dass dieser wachsende Trend von unsichtbarem Botox eine großartige Option ist, insbesondere für jüngere Frauen, die ein weniger offensichtliches Ergebnis suchen. „Mit dieser Technik können wir Funktionen optimieren, ohne das Aussehen einer Frau drastisch zu verändern“, erklärte sie. „Die Ergebnisse sind natürlich und subtil. Es ist im Wesentlichen wie ein semipermanentes Make-up. “

In der Praxis umfasst dieses Verfahren die Verwendung geringerer Mengen von Botox, um sehr spezifische Zielbereiche zu "unterdosieren" oder "Mikrodose" zu verwenden. Sie können im Grunde so aussehen, als hätten Sie acht Stunden geschlafen, mit ein paar Mikro-Injektionen, die die Muskeln entspannen, die normalerweise die Stirn ziehen. Profis können auch nur vier Botox-Einheiten verwenden, um die oberflächlichen Muskelfasern um die Lippe herum zu manipulieren - dort, wo Sie Lip Liner anwenden würden -, wodurch die Lippe leicht nach außen gekippt werden kann. Dadurch sieht Ihr Schmollmund voller aus, ohne Füller zu verwenden.



Ein anderer üblicher Weg, auf dem Profis diesen Look erzielen, besteht darin, einen winzigen Muskel, den sogenannten Masseter, über die Kinnlinie zu injizieren. "Das Injizieren des Masseters mit Botox verringert das Gesicht und macht den Kiefer weniger eckig, erfordert aber je nach Stärke des Muskels 50 Einheiten oder mehr", sagte Liotta zu Byrdie und fügte hinzu, dass diese Technik etwa 1000 Dollar kosten wird.

Jüngere Frauen wenden nicht nur Linien ab und formen Ihr Gesicht um, sondern wenden auch kleine Botox-Dosen an, um große Poren und fettige Haut zu behandeln. Während viele Frauen nach den Injektionen einen gleichmäßigeren Hautton melden, ist die Beobachtung, dass Botox die Hautstruktur verbessert, immer noch in erster Linie Anekdoten. "Die Theorie besagt, dass Botox den Muskel um die Poren schwächen kann, und zwar die gleichen Muskeln, die Gänsehaut verursachen, wodurch die Haut ein besser gelehrtes, geschmeidiges Aussehen erhält", erklärte Liotta und stellte fest, dass Frauen nach Off-Label-Vorteilen rund um ihre Stirn und Nase suchen .



Eine kleine Studie aus dem Jahr 2008 untermauerte die Überzeugung, dass Botox dabei helfen kann, sowohl die Porengröße als auch die Talgproduktion zu steuern, aber Liotta wies darauf hin, dass die Studie sehr klein war und Botox nicht technisch von der FDA für diese Art von Dingen zugelassen ist. Wenn Sie Botox für die Hautstruktur ausprobieren möchten, ist die T-Zone der beste Bereich, um dies zu testen, insbesondere an und um die Nase und die Stirn.

Es gibt einen kleinen Haken: Wenn Sie bei jedem Termin weniger Botox verwenden, müssen Sie regelmäßigere Termine buchen, da die Auswirkungen schneller nachlassen. Unsichtbares Botox mag natürlicher aussehen, aber es ist sehr wartungsintensiv: Eine traditionellere Technik kann ein halbes Jahr in Anspruch nehmen, während für einen weniger schweren Ansatz alle acht bis zwölf Wochen ein Update erforderlich ist.

Wenn Sie sich entscheiden, ob Sie bei Ihrem nächsten Dermatologen-Besuch nach Botox fragen möchten, sagt Liotta, dass der Test einfach ist: „Ich empfehle in der Regel, Botox für alle Arten von Falten und Linien zu verwenden, wenn Sie ein Gesicht machen die Linie, dann entspannen Sie das Gesicht, aber sehen Sie immer noch die Falte “, erklärte sie. Wenn es um unsichtbares Botox geht, sagte sie uns, könnte jeder, der "die Stirn heben, den Kiefer abnehmen oder die Lippen etwas voll machen will", ein guter Kandidat sein.

Lesen Sie als Nächstes, warum unser Redakteur präventiv Botox bekommen hat und sich nicht schämt.

Tags: Haare, Make-up, Hautpflege, Fitness, Schönheit, Berühmtheit, Friseur, Maskenbildner, roter Teppich Schönheit, Berühmtheit Beauty-Geheimnisse, Nagellack, Beauty-Tipps, Runway Beauty, Beauty-Trends