Karosserie

Der ultimative DIY Sonnenbrand Schnuller

September 2020



Wir möchten gerne glauben, dass wir mit unserem Lieblings-Sonnenschutzmittel stets bereit sind, unsere Haut vor den schädlichen Sonnenstrahlen der Sonne zu schützen. In der Realität kommt es zu Sonnenbrand - selbst für die frommsten SPF-Träger .

Wir haben Rianna Loving, Kosmetikerin und Gründerin der natürlichen Hautpflegelinie Orgo, nach einem DIY-Sonnenbrand-Schnuller gefragt, den wir bequem in unseren eigenen vier Wänden machen könnten. Ihre natürliche Lösung? Ein erfrischender, heilender Gesichtsnebel, den Sie den ganzen Sommer über in Ihrem Kühlschrank aufbewahren können. Hummergesicht, fang an!

Klicken Sie sich durch die Diaschau oben, um einen Sonnenbrand von Ihrem selbstgebrannten Sonnenbrand zu erhalten und warum die Inhaltsstoffe gut für Ihre Haut sind!



Zutaten

8 Unzen Aloe Vera Saft
1 Esslöffel Blaubeeren, in zwei Hälften geschnitten
3 Gurkenscheiben, geschält
1 Sprühflasche

Hinweis: Um die besten Ergebnisse zu erzielen, empfiehlt Loving die Verwendung organischer Versionen aller oben genannten Zutaten.

Aloe Vera: Entzündungshemmend

Es gibt einen Grund, warum Menschen Aloe Vera bei Sonnenbrand und anderen Hautirritationen reiben. „Aloe Vera wurde lange Zeit als natürliches Entzündungshemmer eingesetzt“, sagt Loving. Die alten Ägypter nannten es "Die Pflanze der Unsterblichkeit", weil sie in heißen, trockenen Klimazonen überleben kann. Wenn Sie Aloe Vera topisch auftragen, wirkt es als Schutzschicht auf der oberen Hautschicht und zieht schnell ein, um den Feuchtigkeitsverlust wieder aufzufüllen.



Blaubeeren: Antioxidantien

Liebevoll erklärt, dass Blaubeeren extrem hohe Mengen an Vitamin C, B, A und E enthalten. Dies macht es zu einem starken Superfood, vor allem, weil es das Antioxidans Anthocyanin enthält, das freie Radikale neutralisiert. "Mit dieser kraftvollen Kombination sind Blaubeeren [eine erstaunliche] Anti-Aging-Zutat für die Haut!", Sagt sie.

Gurken: Beschützer

Gurken sind bekannt dafür, beruhigend zu sein, haben aber auch eine weniger bekannte Hautkraft: „Gurken enthalten starke Antioxidantien, die beim Aufbau von Kollagen und Elastin helfen und Ihre Hautzellen vor den schädlichen Auswirkungen der Sonne schützen“, sagt Loving. Zum Beispiel tragen Vitamin E und Kalium in Gurkensamen dazu bei, Falten und andere Zeichen der Hautalterung zu reduzieren.



Richtungen

Schritt eins: Gießen Sie Ihren Aloe Vera Saft in eine saubere Sprühflasche.

Schritt zwei: Fügen Sie in Scheiben geschnittene Heidelbeeren und geschälte Gurken hinzu.

Schritt drei: Kühlen

Schritt vier: Spritz weg!

Loving sagt, Sie können diese Flasche im Kühlschrank aufbewahren und den ganzen Tag verwenden, um Ihre Haut zu heilen. Da Aloe Vera schnell einzieht, sprühen Sie oft! "Diese Infusion hält Ihre Haut kühl und reduziert auf natürliche Weise Schmerzen, Entzündungen und Rötungen", sagt sie.

Wünschen Sie weitere DIY-Schönheitsrezepte? Klicken Sie hier für unser Cellulite-Busting-Peeling!

Tags: Alicia Beauty UK, DIY, Sonnenbrand, Lichtschutzfaktor, Aloe Vera