Der Schlüssel zu einem polierten Look ist einfach: Verwalten Sie Ihre Flyaways. Unerwünschte Frizz- und streunende Haare sehen einfach ungepflegt aus, auch wenn Sie sonst völlig zusammengebaut sind. Flyaways sind zweifellos ärgerlich - und wir bekommen sie alle -, also freuen wir uns, einige Lösungen mitzuteilen, die helfen werden, diese kleinen Fehler zu bekämpfen, wenn sie auftauchen.

Warum ist das so wichtig? In den Worten einer der besten Fernsehfiguren aller Zeiten, 30 Rocks Jack Donaghy: "Ihr Haar ist Ihr Kopfanzug." Und so, wie Sie niemals das Haus mit Fusseln und losen Fäden verlassen würden, sollten Sie auch auf die fliegenden Haare achten, die Ihren sonst gepflegten Kopfanzug besudeln.



Scrollen Sie acht Tipps, damit Ihr Haar poliert und frei von Fliegen ist.

# 1: Alles beginnt mit Conditioner

Konditioniertes Haar ist kooperatives Haar. Leichte, pflegende Conditioner sind eine einfache Möglichkeit, den Feuchtigkeitsfaktor Ihres Haares zu verbessern, während tiefkonditionierende Masken in Ihre wöchentlichen Haarroutinen eingearbeitet werden können, um die Feuchtigkeit zu intensivieren. Davines Momo Conditioner ist eine großartige Option.

# 2: Legen Sie die Bürste ab

Das Wichtigste zuerst: Legen Sie den Pinsel ab! Während Sie niemals mit feuchtem Haar eine Bürste verwenden sollten, sollten diejenigen, die zu Durchgangsstraßen neigen, diesem Tipp besondere Aufmerksamkeit schenken. Wenn Sie warten, bis die Haare leicht trocken sind, oder sich mit einem Kamm mit weitem Zähnchen entwirren lassen, können Sie Haarbrüche und damit zukünftige Ausreißer verhindern

# 3: Ihr Handtuch ablassen

Überspringen Sie das Wringen oder Trocknen der Haare mit einem Handtuch, da dies zu Bruchschäden führen kann. Trocknen Sie Ihr Haar stattdessen mit einem weichen T-Shirt oder Papiertüchern.

# 4: Seien Sie mit Styling-Produkten intelligent

Styling-Produkte können echte Lebensretter sein, wenn Sie sich gegen Frizz und Flyaways wenden, aber Sie möchten nicht über Bord gehen und mit schmierig wirkenden Schlössern aufwarten. Passen Sie das Gewicht des Produkts an die Textur Ihres Haares an, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie feineres Haar haben, wählen Sie eine Anti-Frizz-Creme oder Prep Lotion, und wenn Sie gröbere Haare haben, probieren Sie ein feuchtigkeitsspendendes Öl. Wir lieben die pflegende Creme von Living Proof, die genau die richtige Menge an Kräuselschutz und Fliegenschutz bietet, ohne die Haare zu beschweren.

# 5: Vermeiden Sie übermäßiges Heat Styling

Hitzestyling-Werkzeuge und übermäßiges Bürsten bringen verborgene Überhänge aus dem Holzwerk. Wenn Sie den Fön oder den Lockenstab einfach ausbrechen müssen, verwenden Sie vor dem Styling ein Hitzeschutzspray - wir mögen das Thermal CreationsHeat Tamer Protective Spray von Tresemmé (£ 5) - und beenden Sie es mit einem leichten Trockenöl - die Version von dpHue ist ein prominenter Colorist Justin Andersons Liebling - alle ausreißenden Haare zu dem Mutterschiff zu bringen, das dein Kopf ist.



# 6: Schnapp dir ein Trocknerblatt

Reiben Sie ein Trocknerblatt sanft über die Haare, um eventuelle Überreste durch Statik zu vermeiden. (Gute alte Wäschetrockner, habe ich recht?)

# 7: Liebe deine Handlotion

Tragen Sie wie gewohnt Handlotion auf Ihre Hände auf. Nach dem Auftragen lassen Sie die Handflächen sanft und leicht über Ihr Haar gleiten, um ihm Feuchtigkeit zu geben und unterwegs zu halten.



# 8: Worst-Case-Szenario: Lippenbalsam

Lippenbalsam funktioniert ähnlich wie Lotion, wenn es darum geht, streunende Haare zu zähmen, aber seine pomadenartige Textur verleiht ihm ein bisschen mehr Schwung . Verwenden Sie Ihre Finger, um eine kleine Menge aufzutragen, da dies einen fettigen Effekt verhindert. (Wir lieben diesen kleinen Hack, da ein Lippenbalsam nie wirklich weit weg ist.)



Next Up! Die Wahrheit über das Färben Ihrer Haare, wenn Sie schwanger sind.

Bild öffnen: Imaxtree

Tags: Alicia Beauty UK, Haare, Davines, Justin Anderson, Living Proof, Styling-Ideen, dpHUE