Nachrichten

Treffen Sie die "Good Eyesight Diet"

November 2020



Die Augen sind das Fenster zur Seele - und niemand mag wolkige, staubige Fenster, durch die man nicht sehen kann. Egal, ob Sie eine 20/20-Vision haben oder die Welt ohne Ihre vertrauensvolle Brille für einen gruseligen, formverändernden Ort halten, Sie sollten Folgendes wissen: Ihre Ernährung kann die Augengesundheit beeinträchtigen. Neben den „Möhren sind gut für Ihre Augen“. Die Lektion, die Sie in der Grundschule gelernt haben, umfasst fünf leistungsstarke Lebensmittel, von denen wissenschaftlich bewiesen wurde, dass sie alles tun, von der Verbesserung Ihrer Sehfähigkeit über den Katarakt bis zum Bordstein. Du nimmst bereits Biotin für dein Haar und isst Blattgemüse für deinen Verstand - was ist eine weitere Ergänzung (oder zwei) für deine Suche nach dem gesündesten Körper aller Zeiten? Vertrauen Sie uns: Ihre Augen werden es Ihnen danken.



Scrollen Sie weiter für fünf Lebensmittel, die zur Verbesserung der Sehkraft beitragen (und eine, die es verschlimmert).

Lebensmittel Nr. 1: Lachs, frischer Thunfisch, Austern

Wenn Sie unter trockenen, juckenden Augen leiden, versuchen Sie, Ihre Fischzufuhr zu steigern - Lachs, frischer Thunfisch und Austern. Dr. Marguerite McDonald, ein Board-zertifizierter Augenarzt und Mitarbeiter bei Ophthalmic Consultants in Long Island, erklärt, dass die Ergänzung Ihrer Diät mit Omega-3-Fettsäuren die Menge an normalen Lipiden in Ihren Meibom-Drüsen verbessern und so den Verdunstungsverlust reduzieren wird Sie sind kein Fischfan, Sie können stattdessen Ergänzungen probieren. "In jeder Apotheke und jedem Lebensmittelgeschäft gibt es zahlreiche Omega-3-Präparate", sagt sie. „In sehr seltenen Fällen können Patienten keine Omega-3-Fettsäuren auf Lachsbasis in irgendeiner Form einnehmen und müssen sich auf Präparate auf Leinsamenbasis verlassen.“ Sie empfiehlt Barleans Organic Oils (19 US-Dollar).



Essen Nr. 2: Dunkle Blattgemüse

Schon mal was von Zeaxanthin gehört? Was ist mit Lutein? Es wurde gezeigt, dass beide Bestandteile das Risiko einer altersbedingten Makuladegeneration (AMD) senken. Diese Studie des National Eye Institute ergab, dass hohe Lutein- und Zeaxanthin-Gehalte das AMD- und Sehverlustrisiko signifikant senken, genau wie bei Beta-Carotin. Lebensmittel, die reich an diesen beiden Antioxidantien sind, umfassen Grünkohl, Spinat, Kohl- und Kohlrabi.

Essen Nr. 3: Eier

Ein anderes Essen, das reich an Zeaxanthin ist? Eier - insbesondere ihr Eigelb. Die Vermeidung von Eigelb ist eine veraltete Vorstellung, die meist auf Bedenken gegen das Cholesterin zurückzuführen ist. Die jüngste Meinung hat sich jedoch zu ihren Gunsten ausgewirkt. Einige Experten bezeichnen es sogar als "flüssiges Gold". (Sie können mehr über die große Eidotter-Debatte lesen hier.) Außerdem sind Eigelb eine gute Zinkquelle, eine weitere Zutat, die natürlicherweise in einem Teil Ihrer Netzhaut enthalten ist und bei Sehverlust helfen kann. In einer Studie senkten Menschen mit einem hohen AMD-Risiko ihr Risiko um 25%, nachdem sie ein Nahrungsergänzungsmittel mit bestimmten Antioxidantien und 80 Milligramm Zink eingenommen hatten.



Essen Nr. 4: Nüsse

Nüsse wie Pistazien, Mandeln und Walnüsse sind auch reich an Omega-3-Fettsäuren sowie Vitamin E. Studien zeigen, dass Vitamin E das Fortschreiten von AMD und Katarakten reduziert und die Zelle Ihrer Augen vor Schäden durch freie Radikale schützt.

Lebensmittel Nr. 5: Grapefruit

Falls Sie sich dessen nicht bewusst waren, ist Vitamin C für Ihre Augen genauso gut wie für Ihre Haut. Mehrere Studien haben die Einnahme von Vitamin C mit der Augengesundheit in Verbindung gebracht. Ein Patient stellte fest, dass Frauen, die Vitamin C über 10 Jahre oder mehr einnahmen, ein um 64% niedrigeres Risiko für die Entwicklung von Nuklearkatarakten erlebten. Außerdem war es eines der Antioxidationsmittel, die in dieser früheren Studie zur Verzögerung der AMD erwähnt wurden. Mit anderen Worten: Vitamin C-reiche Früchte wie Grapefruits, Orangen, Erdbeeren und vieles mehr im Namen einer guten Augengesundheit.

Eine letzte Sache…

Wir konnten uns nicht wundern: Gibt es Nahrungsmittel, die Ihr Sehvermögen verschlimmern? Laut McDonald ist es - warten Sie darauf - Alkohol. Seufzer. „Alkohol ist ein bedeutender Risikofaktor für die Verschlimmerung des trockenen Auges, eine fortschreitende Augenkrankheit und eine der häufigsten Beschwerden bei Augenärzten“, sagt sie. "Ich sage meinen Patienten mit trockenem Auge immer, dass sie ihren Alkoholkonsum überwachen und sichergehen sollten, dass beim Ausgehen künstliche Tränen in den Taschen stecken."

Wir sind ein Fan von Similasan Dry Eye Relief Eye Drops ($ 8) - sie sind sanft und homöopathisch.

Klicken Sie hier, um herauszufinden, wie Sie sich zu besseren Haaren ernähren können!



Tags: Haare, Make-up, Hautpflege, Fitness, Schönheit, Berühmtheit, Friseur, Maskenbildner, roter Teppich Schönheit, Berühmtheit Beauty-Geheimnisse, Nagellack, Beauty-Tipps, Runway Beauty, Beauty-Trends