Ihre sieben Stunden geschlossener Augen (in einer guten Nacht) sind nicht nur die Zeit für Körper und Geist, um sich aufzuladen - mit den richtigen Produkten ist dies auch die perfekte Gelegenheit, um zu einem besseren Teint zu kommen. Aber sabotiert Ihre nächtliche Hautpflege Ihre Schlafqualität? Wenn Sie nicht auf den Duft achten, könnte dies der Fall sein.

Genauso wie Düfte wie Lavendel und Kamille bei der Entspannung helfen, wird gezeigt, dass andere Düfte wissenschaftlich belebend und anregend sind - nicht genau das, was wir in der Nacht vor dem Schlafengehen suchen. Dies bedeutet, dass wenn die Feuchtigkeitscreme, die Sie vor dem Benennen einer Nacht pflegen möchten, beispielsweise Pfefferminze enthält, Sie es möglicherweise schwerer machen könnten, zu fallen und zu schlafen.



So ärgerlich es ist, der Wäscherei-Liste der Dinge, die unseren Schlaf stören, noch einen weiteren Artikel hinzuzufügen, die gute Nachricht ist, dass dieser bestimmte Faktor viel einfacher rückgängig gemacht werden kann, als etwa den täglichen Koffeinkonsum zu reduzieren. Es ist alles eine Frage der Wahl bei Ihren Produkten - und wir helfen Ihnen gerne weiter. Lesen Sie weiter, um zu sehen, welche Düfte Sie vermeiden und umarmen möchten, damit Sie besser schlafen können.

Speichern Sie den erfrischenden Pfefferminzgeruch für Ihren Einbruch um 15 Uhr im Büro: Studien zeigen, dass der Duft die mentale Funktion, das Gedächtnis und die Produktivität steigert. Schläfrigkeit? Nicht so viel.

Umarmung: Lavendel

Stattdessen nach Lavendel greifen: Der beruhigende Blütenduft wurde immer wieder gezeigt, um einen schnelleren, tieferen Schlaf zu fördern.



Wir neigen dazu, das feurige Gewürz mit Wärme und Gemütlichkeit zu verbinden (Hallo, Chai Latte), aber die Forschung zeigt, dass es ein heißes Ticket für einen Energieschub ist. Ganz zu schweigen davon, dass dies der ultimative Enabler für das nächtliche Durchstöbern von Amazon ist: Wissenschaftler haben festgestellt, dass wir tatsächlich eher nach dem Schnupfen von Zimt kaufen.

Umarmung: Vanille

Lust auf einen süßen Feinschmecker-Duft? Vanille ist eine solche Quelle der Stressabbau, dass es oft verwendet wird, um Patienten zu beruhigen, die CAT-Scans durchlaufen.



Der pikante Duft kann zwar dazu beitragen, Stress abzubauen, gibt uns aber auch einen kognitiven Schub - weniger ideal, wenn wir versuchen, uns zu entspannen.

Umarmung: Jasmin und Mandarine

Abgesehen von der Straffung und Straffung der Haut ist diese Formel wie eine perfekte Nachtruhe in Form einer Nachtcreme: In kleinen Dosen hilft uns Mandarine, uns zu entspannen und ins Traumland zu gleiten, während Jasmin gezeigt hat, dass sie einen tieferen Schlaf anregt (einige Wissenschaftler sogar.) bezeichne es als "natürliches Valium") - ganz zu schweigen von einem netten mentalen Schub beim Aufwachen.



Während sie sich zum Inhalieren entspannen, bringen beide Kräuter auch unser Gehirn zum Surren und erhöhen unsere Konzentration.



Umarmung: Sandelholz

Dieser Duft ist ein aromatherapeutischer Favorit für eine beruhigende, beruhigende Wirkung.

Wussten Sie das über Ihre Lieblingsprodukte für die Schönheit? Was ist dein Lieblingsduft zum Entspannen?



Tags: Alicia Beauty UK, Schlaf- und Schönheitsprodukte